Pilatus-Gondel: Eine Idee wird Realität

2008 hatten wir im Zusammenhang mit der Entwicklung des Masterplans für den Pilatus eine Idee: Wieso baut man Gondeln innen nicht tribünenartig aus, sodass nicht nur die Fahrgäste an der Peripherie die Aussicht geniessen können und für alle das «Schweben in der Luft» erlebbarer wird? Am 1. April 2015 eröffneten die Pilauts Bahnen den «Dragon Ride» - die neue Luftseilbahn von der Fräkmüntegg auf Pilatus Kulm. Die neue Bahn ist das reale Pendant zu unserer Idee. Sie vermittelt dank des grosszügigen Platzangebots, eines cockpitähnlichen Aufbaus und grossen Fenstern das Gefühl des Fliegens.