Vogelwarte gewinnt Europäischen Nachhaltigkeitspreis für Besuchszentrum

Am Samstag, 5. Mai 2017 wurde der Vogelwarte Sempach in Zagreb/Kroatien im Rahmen des «European Museum of the Year Award» (EMYA) 2017 der Nachhaltigkeitspreis für ihr neues Besuchszentrum verliehen. Wir waren auch dabei und haben uns ausserordentlich über die Anerkennung gefreut.

Die Jury verlieh der Vogelwarte den Sustainability-Award einerseits für den innovativen Ansatz, das öffentliche Bewusstsein für bedrohte Vogelarten zu wecken. Anderseits würdigte sie die bauökologische Pionierleistung: Das Gebäude und die Ausstellung erfüllen die Minergie P-Eco-Standards für minimalen Energieverbrauch und die Verwendung von ökologischen Baumaterialien. Mit dem Nachhaltigkeitspreis senden die Juroren ein klares Signal, in der Museumslandschaft aussergewöhnliche Konzepte zu fördern. 

Den «European Museum of the Year Award» 2017 erhielt das Musée d’ Ethnographie in Genf. Insgesamt waren 46 Museen aus 24 europäischen Ländern nominiert.