Dem Geheimnis des Emmentaler AOP auf der Spur

Die Heimat des Emmentaler AOP in Affoltern i.E. hat seit Dezember 2018 eine neue Besucherattraktion. Im Untergeschoss der Käserei haben wir eine neue Erlebniswelt geschaffen. Überraschend, unterhaltsam, informativ und mit einer grossen Portion Humor. Mit einem Stückchen Emmentaler im Mund beginnt die Entdeckungsreise. Der nussige Geschmack stimmt die Gäste ein und begleitet sie auf der getakteten Tour in acht Räumen. Auf dem Rundgang erfahren Gross und Klein allerhand Wissenswertes über den weltbekannten Käse – von der Anlieferung und sorgfältigen Verarbeitung der hochwertigen Milch bis zum goldgelben Emmentaler im Reifekeller. Drei sympathische Figuren – eine Käserin, eine Kuh und eine Maus –, erzählen den Besucherinnen und Besuchern viel mehr als nur, wie die grossen Löcher in den Käse kommen. Die Entstehungsgeschichte des Emmentalers und seine Bedeutung für die Region werden ebenso aufgerollt, wie die globale Vermarktung dieses urschweizerischen und bisweilen identitätsstiftenden Lebensmittelproduktes.


Facts & Figures
Affoltern im Emmental, Schweiz
Emmentaler Schaukäserei AG
Idee, Konzeption, Realisation Besucherrundgang
Multimediale, getaktete Show in acht Räumen, Degustationsbereich, 400 m², 2018
Fotos: PPR/Stefan Weber, PPR/Manuel Lopez