Ein Glas-Schatzhaus

Die reichste Glassammlung Europas hat im «Museum Kunstpalast» in Düsseldorf ein neues Kleid bekommen. Mehr als 4'000 historische Glasexponate wurden auf drei Stockwerken neu in Szene gesetzt. Hauptattraktion der Sammlung ist das Schatzhaus: Das augenfällige Farb- und Raumkonzept führt den Besucher durch die Epochen der Zeitgeschichte. Das Glas wird von der jeweils zeitgemässen Typografie flankiert und in den kulturellen Kontext gestellt. Prägnante Architektur, hochwertiges Design und neueste Vitrinen- und Lichttechnik zeichnen die Museumsgestaltung aus. 
 

Facts & Figures
Düsseldorf, Deutschland
Stiftung Museum Kunstpalast
Konzeption, Planung und Realisation Museum,
1'300 m², 2006