1'000 Jahre Geschichte

Für das Museum Kloster Muri konzipierten wir eine Ausstellung, welche die knapp 1'000-jährige Klostergeschichte direkt erlebbar macht. Ein multimediales Theater erzählt von Krisen und Blütezeiten – von der Gründung durch die Habsburger über die Reformation, die Vertreibung aus dem Kloster bis zum letzten Habsburger Kaiserpaar. Wussten Sie, dass die Herzen dieser Monarchen in Muri ruhen? Eine Museumsneuheit ist das mechanische Pop-up-Buch, das die Gründungsgeschichte erzählt. Im angrenzenden «Äbtekeller» wird die weitere Klostergeschichte anhand von sieben Äbten vermittelt. Über den historischen Kreuzgang erreichen die Besucher den Ausstellungsraum «Leben im Kloster», wo den Gästen der benediktinische Alltag näher gebracht wird. Schliesslich führt die Museumstour in die eindrückliche, barocke Klosterkirche. 
 
Facts & Figures
Muri (AG), Schweiz
Murikultur
Konzeption, Planung, Realisation Besucherrundgang, 250 m², 2014