«Heidi Alperlebnis» – wir fiebern einem positiven Abstimmungsergebnis entgegen!

Wird das geplante Grossprojekt «Heidi Alperlebnis» bald Realität? Gespannt blicken wir auf die bevorstehende Abstimmung zum Referendum zur Zonenplanänderung am 13. Juni 2021 in der Gemeinde Quarten. «Heidi» ist mit Abstand die bekannteste Geschichte aus der Schweiz. Und trotzdem ist Heidi in der Schweiz kaum erlebbar. Im Auftrag des Kantons St. Gallen durften wir das «Heidi Alperlebnis» für die Tourismusregion Flumserberg entwickeln: Die Gäste tauchen ein in eine andere Welt. Sie begegnen dem fröhlichen Heidi, Peter zieht murrend mit seinen Geissen vorbei und das Frankfurt der Familie Sesemann erreichen die Gäste über den Bahnhof Bad Ragaz und einer kurzen Zugfahrt.

Das «Heidi Alperlebnis» wird einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Flumserbergs als Ganzjahresdestination leisten. Die gesamte Region soll profitieren – mehr Arbeitsplätze, höhere Hotelauslastung und neue Publikumssegmente. Wir fiebern einem positiven Abstimmungsergebnis entgegen – nicht nur, weil wir Heidi lieben und ihr eine neue Heimat auf dem Flumserberg, hoch über dem Walensee, geben möchten, sondern weil wir überzeugt sind, dass das Projekt «Heidi Alperlebnis» eine zukunftsweisende Idee für die gesamte Region ist.